Vortrag Gesunder Darm Gesunder Koerper Christian Aumüller

Der Darm - Gesunder Darm, gesunder Körper

Der Darm stellt das größte innere Organ im menschlichen Körper dar. Die gesamte Oberfläche des Darms beträgt ca. 500 Quadratmeter. Wenig überraschend spielt der Darm somit auch eine elementar wichtige Rolle für das Wohlergehen eines jeden Menschen. Dabei spielt er, wie oftmals angenommen, nicht nur eine wichtige Rolle bei der Nahrungsaufnahme, sondern befinden sich auch rund 80% aller Immunzellen des Menschen im und am Darm. Daher ist dies der Ausgangspunkt einer jeden chronischen Krankheit.

Unsere Darmflora enthält Hunderte von Billionen von Zellen. Schätzungen zufolge leben in unserem Darm bis zu 10.000 verschiedene Arten von Bakterien. Insgesamt leben somit in unserem Darm etwa zehnmal mehr Bakterien als der menschliche Körper Zellen besitzt. Für das richtige Funktionieren des Immunsystems der Darmschleimhaut-Oberfläche sind die unterschiedlichen Bakterienstämme im Darm verantwortlich (Darmflora). Doch genau diese Bakterien werden heutzutage oftmals Opfer unserer Lebensweise. Besonders der Einsatz von Antibiotika hat die Darmflora des Menschen in den letzten Jahrzehnten stark geschwächt. So zerstört beispielsweise ein dreitägiger Einsatz von Antibiotika die Darmflora durchschnittlich für bis zu drei Monate! Die Folge dieser gestörten Darmflora: Darmpilze, Migränen, Allergien, Autoimmunerkrankungen, Hauterkrankungen, Bluterkrankungen, Infekte, Müdigkeit und allgemeines Unwohlsein.

Abgesehen von der Gesundheit der Darmflora ist die Gesundheit der Mundflora mindestens genauso wichtig. Denn eine gesunde Mundflora besitzt eine wichtige Schutzfunktion: Die Mikroorganismen im Mund halten schädliche Umwelteinflüsse fern, wehren gefährliche Keime ab und helfen Menschen dabei, die Nahrung vorzuverdauen.

In diesem Vortrag erfahren Sie alle Zusammenhänge zwischen chronischem Stress, Mundflora, Darm und Immunsystem und lernen auf Grundlage neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse, wie Sie Ihren ganzen Körper wieder ins Gleichgewicht bringen können.

Vortragsinhalte:

  • Verdauungsprobleme (Durchfall, Verstopfung, Blähungen) sind klar am Vormarsch - Was gilt als "normal"?
  • Darm und Immunsystem- Zusammenhang verständlich erklärt
  • 97% aller chronischen Erkrankungen beginnen im Mund. Parodontose, Zahnfleischentzündungen, Zahntaschen, Karies - die weit verbreitetste Pandemie
  • Stress und dessen Auswirkung auf Darmflora und Wohlbefinden
  • Der Darm mit direkter Verbindung in unser Gehirn – Darmprobleme und die Auswirkungen auf die Psyche
  • Häufig grippale Infekte, Fieberblasen, Lungenentzündung, Bronchitis? So bekommen SIe ein gut funktionierendes Immunsystem
  • "The leaky gut"– „Tag der offenen Tür“ für Umweltgifte, Verdauungssbestandteile und Pathogenen (Bakterien, Viren, Pilze, Würmer,..)
  • Was macht die so wichtige Darmschleimhaut kaputt?
  • Candida-Pilz und Hautprobleme- und jetzt?
  • Autoimmunerkrankungen - die Ursachen und noch vieles mehr…

Infohotline

Sie haben Fragen zu unseren Vorträgen oder Seminaren? Rufen Sie uns an oder senden Sie uns ganz einfach eine Email. Wir freuen uns auf Sie!

Telefon: +43 (0)664 217 48 24
Email: info@christianaumueller.at

Termine

Niederösterreich:

19.09.2019 | 18:30-22:00 Uhr
Büro Hansjörg Leitner
3390 Melk, Abbe Stadler-Gasse 4

Kosten: 20 Euro

Wien:

15.10.2019 | 18:00-21:00 Uhr
Studio Zwei
1020 Wien, Am grünen Prater 13/1
>>Anfahrtsplan

Kosten: 50 Euro

Anmeldung zum Vortrag

Wichtige Informationen zur Anmeldung:

Eine verbindliche Anmeldung ist erforderlich. Der Early Bird Preis gilt für Buchungen bis zu 2 Wochen vor dem Vortrag. Siehe auch die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die Preise verstehen sich inkl. 20% MwSt.

Wir stehen Ihnen für Fragen jederzeit gerne zur Verfügung!

Telefon: +43 (0)664 217 48 24
Email: info@christianaumueller.at